The Story Continues oder einfach, weiter mit dem Wahnsinn. Warum auch Umschreibungen finden, wir bringen es auf den Punkt: Ab in die zweite Runde! Die Füße wieder in den warmen Sand stecken, die Hände wieder zur Sonne, die Bässe wieder einatmen bis sie die Herzfrequenz auf touren bringen. Einfach wieder wiedermal. Das Click Clack zum zweiten geht an die Höchstbietenden, an die, die innerlich immer tanzen. Die immer noch wollen und nie aufhören dafür zu beben. Ihr da, ihr Bieter, hier ist unser Angebot: Michael Mayer, natürlich, Robag Wruhme, Sascha Braemer, Møenster, Âme und Tiefschwarz, Oliver Koletzki, wie auch nicht, Dynanim und Florian Felsch. Überzeugt aber zögernd? Sicher aber nicht selbstverständlich? Zweifler sind nachher die besten Tänzer. Deswegen keine Scheu, ruhig genauer nachsehen. Denn am Ende steht immer auch der Anfang und wartet darauf spielen zu dürfen. Als Premierengäste. Wir dürfen vorstellen: die Keinemusikbande mit &Me, Rampa, Adam Port und David Mayer.

An alle Zweifler, an alle Tänzer und an alle Bieter, an alle die, die immer wollen, an alle die, die nie satt sind von Sonne und Techno. An alle die es kennen oder kennenlernen wollen: Click Clack – The Story Continues findet am 1. September statt!

Line-Up:

Michael Mayer
Robag Wruhme
Âme
Sascha Braemer
Møenster
Tiefschwarz
Oliver Koletzki
Dynanim
Florian Felsch


Showcase by
&ME
Rampa
Adam Port
David Mayer

 

 


 




VVK AB SOFORT AN ALLEN BEKANNTEN STELLEN UND BEI EVENTIM.DE

TICKETS AM CITYBEACH DRESDEN OHNE GEBÜHR!


  





Größere Kartenansicht
Freifläche vor der Showboxx, Leipziger Str. 31, 01097 Dresden
www.showboxx.de
www.citybeachdresden.de




In Kürze...




2013

CLICK CLACK 2013

2012

CLICK CLACK 2012 - PART I

CLICK CLACK 2012 - PART II

2011

CLICK CLACK 2011 - PART I

CLICK CLACK 2011 - PART II

2010

CLICK CLACK 2010 - PART II

2009

CLICK CLACK 2009





SHOWBOXX
Leipziger Straße 31
01097 Dresden

eMail: service@showboxx.de

Du findest die Showboxx direkt gegenüber des » Alten Schlachthof « auf der Leipziger Straße » zudem sind Citybeach und Showboxx auch bequem über den Elberadweg zu erreichen.